Lüftungstechnik

 

Lüftung | Lüftungstechnik | Klima

Kontrollierte Wohnungs-Lüftung mit modernster Energiespartechnik

Um Heizenergie einzusparen, werden Neubauten heutzutage wesentlich dichter gebaut als in vergangenen Jahrzehnten. Die Konsequenzen sind eine schlechtere Raumluftqualität und Schimmelpilzgefahr.

Die manuelle Be- und Entlüftung nach dem Prinzip "Fenster auf" ist bei kalter Witterung nicht nur ungemütlich, sondern reicht in aller Regel auch nicht aus.

Es gibt auch noch einen viel gravierenderen Nachteil: Bei jedem Lüftungsvorgang entweicht wertvolle Wärme: die Frischluft muss mit viel Energieaufwand wieder aufgeheizt werden.

Die Lösung kann aus hygienischen, bauphysikalischen und energetischen Gründen nur eine geregelte Be- und Entlüftung sein.

Vorteile kontrollierter Lüftungssysteme

Wirtschaftlich und energiesparend:

sinkende Heizkosten, sehr gute Bewertung bei der EnEV, für KfW 40/60-Gebäude erforderlich

Mehr Wohn- und Lebensqualität:

Gefilterte Außenluft mit Luftfilter (Feinstaub, Pollen, etc.), weniger Lärm im Wohnraum durch frische Luft bei geschlossenen FensternStark, geminderte Gefahr von Schimmelbildung im Wohnraumautomatische Geruchsbeseitigung,Kühlung der Zuluft an heißen Sommertagen z.B. durch Erdwärmetauscher möglich

 

Drucken

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen